Hier findest du themenbezogene Video-Playlists von der 24-Redaktion zusammengestellt
Pfadübersicht

Kostümbild – Der Stoff, aus dem die Kinoträume sind

Pfadübersicht

Visual & Special Effects – Der Griff in die Trickkiste

Schauspiel

Die Aufgaben des Schauspielers

Die einfachste Definition des Schauspielers hat der Dramatiker Eric Bentley gefunden: „A verkörpert B, während C zuschaut". Während Schauspieler am Theater für die Dauer der Vorstellung in ihre Rollen eintauchen, geschieht das beim Film immer nur für wenige Minuten, unterbrochen von ausgedehnten Pausen für Kamera und Technik. Dabei trotzdem überzeugende Präsenz zu entwickeln, ist die größte Schwierigkeit für Filmschauspieler. Die Besten verfügen außerdem über die Fähigkeit, jeden Gedanken an bewusstes Agieren auszuschalten. Das erlaubt es der Kamera, die feinsten, unbewussten Nuancen menschlicher Ausdrucksmöglichkeiten zu registrieren.