Glossar: Kameraassistent

Der Aufgabenbereich des Kameraassistenten ist die handwerkliche, technische und, in begrenztem Umfang, organisatorische Mitarbeit bei der Herstellung von Film-, Fernseh- und Videoproduktionen. Dies erfordert grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich von Photographie, Optik- und Filterkunde, Filmmaterialkunde, Kameratechnik: Handhabung, Funktionsweise, Einsatzmöglichkeit und Kompatibilität aller gebräuchlichen Kamerasysteme, ihrer Zusatzteile und -geräte, Filmlicht: Charakteristik und Einsatzmöglichkeit, Kopierwerkstechnik und Filmbearbeitung, Filmproduktionsablauf.

Erstellt: 14.12.2007   von   Anonymer Benutzer
Letzte Änderung: 18.06.2008   von   Redaktion VIERUNDZWANZIG.DE

Änderungshistorie anzeigen

Datum Benutzer
14.12.2007 11:27 Anonymer Benutzer
16.01.2008 18:46 Anonymer Benutzer
27.05.2008 16:44 Redaktion VIERUNDZWANZIG.DE
27.05.2008 16:45 Redaktion VIERUNDZWANZIG.DE
18.06.2008 09:27 Redaktion VIERUNDZWANZIG.DE

Kommentare

Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden.